bg2_edited_edited.jpg

Wie Man Eine Fee Fängt

Winterdornen 1

Vor langer Zeit trafen sich Dunkelheit und Licht und erschufen eine Schönheit… eine Schönheit, die diese Welt zerstören wird.

 

Wieder kommt der Traum, jedes Mal dieselben dunklen, verschlungenen Wälder; ein Ort, den ich zu gut kannte, einen Ort, den ich schon hunderte Male zuvor besucht hatte.


Meine Pflegemutter aber sagt, dass es nur ein Traum ist, warum aber ist er dann die ganze Zeit in meinem Kopf. Er, der keinen Namen hat. Er, der sich weigert, ihn mir zu nennen.

 

Kleiner Wolf, nennt er mich, erzählt mir Geheimnisse, hört mir zu und lässt mich rot werden bei den schmutzigen Dingen, die er sagt. Bis zu dem Tag, als sich alles ändert.

 

Ich bin nicht bereit für eine Welt, die es nicht geben sollte. Drei atemberaubend heiße Männer mit Kräften zu treffen, die ich nicht ergründen kann, einer gefährlicher als der andere. Einer dominant und angsteinflößend. Der andere verletzend mit seinen Worten. Und ein Dritter, der zweifelsfrei mein Herz gestohlen hatte und darauf besteht, dass ich ihm gehöre.

 

Sie sagen, dass ich in Gefahr bin, aber ist ihr Schutz ausreichend, um mich zu bewahren, mir dabei zu helfen, mein Glück im Leben zu finden, bevor es zu spät ist? Mich für die Wahrheit, wer ich wirklich bin, zu erwecken.

©2018 Mila Young.